Aktuelles:


"BUKO2015" - INTERNATIONALER KONGRESS DER KUNSTPÄDAGOGIK

hier geht es zur Anmeldung 

Programm mit Abstracts:                                          

Übersicht  /  Freitag  /  Samstag  /  Sonntag

Informationen

wann: 13. - 15. Februar 2015
wo: Universität Mozarteum in Salzburg statt.

Der Kongress wird von KunstpädagogInnen aus der Schweiz, Deutschland und Österreich gemeinsam organisiert. Er versteht sich in der Tradition der seit 2003 stattfindenden Bundeskongresse der Kunstpädagogik:

  • Generationengespräch (München 2003)
  • Kunstpädagogik im Projekt der allgemeinen Bildung (Leipzig 2005)
  • (Un)vorhersehbares lernen: Kunst – Kultur – Bild (Dortmund 2007)
  • Orientierung: Kunstpädagogik (Düsseldorf 2009)
  • Partizipation (Dresden 2012).

Der Bundeskongress 2015 findet, thematisiert und verhandelt, was nicht evident ist und bisher kaum Beachtung gefunden hat. Er fordert auf, Blinde Flecken der Kunstpädagogik zu benennen und zu beleuchten. Es geht um Erscheinungen, Aufgaben und Herausforderungen, die (derzeit) wenig oder gar nicht beachtet werden. Vom Kongress gehen Impulse aus, sich intensiver mit diesen Themen zu beschäftigen und entsprechend zu forschen.

Informationen zum Kongress: blinde.flecken@moz.ac.at .... oder über: bdk@martinklinkner.de



___________________________________________________________________________________________________________

Überblick und Nähere Informationen zu RLFB-Veranstaltungen des Fachreferats KUNST:
Anbieter: MB für die Gymnasien in Niederbayern, Jürgen-Schumann-Str. 20, 84034 Landshut,
Telefon: 0871 / 4306566 - 0, Fax: 0871 / 4306566 - 24


siehe Menüpunkt "Termine und Veranstaltungen"

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Hinweise zur Bewertung des Additums:

"Fächer mit besonderen Bestimmungen: Kunst als schriftliches Abiturprüfungsfach (mit Additum)
* Das Ergebnis der Schulaufgabe wird doppelt, das Ergebnis Arbeitsmappe Bildnerische Praxis dreifach und der Durchschnitt der kleinen Leistungsnachweise einfach gewichtet."

http://www.gymnasium.bayern.de/gymnasialnetz/oberstufe/qualifikationssystem/halbjahresleistung/

https://niederbayern.bayernmoodle.de/mod/resource/view.php?inpopup=true&id=8292

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Empfehlungen und Anmerkungen zur Praktikumsbetreuung:
--> PPP zum Beitrag zu einer "Transform"-Veranstaltung, München, 16.11.2009

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere empfehlenswerte Fortbildungsveranstaltungen siehe:
Newsletter des Lehrstuhls für Kunstdidaktik, Prof. Dr. Joahnnes Kirschenmann
 an der ADBK (Akademie der Bildenden Künste München), Anmeldung unter:
http://www.lehrer-online.de/newsletter_abonnieren.php?sid=18312130635969857629275747574790